Unterstützende Maßnahmen: biologischer und mechanischer Pflanzenschutz

Dies ist keine eigenständige FAB-Maßnahme, kann aber die anderen FAB-Maßnahmen unterstützen. Der Einsatz von mechanischem und biologischem Pflanzenschutz anstelle von chemischem Pflanzenschutz hat weniger negative Auswirkungen auf Nützlinge, die sich in und um das Feld ansiedeln. Die Anwesenheit dieser Nützlinge wirkt sich positiv auf die Bekämpfung von Schädlingen aus, wodurch der Bedarf an Eingriffen auf dem Feld reduziert wird, was einen positiven Kreislauf schafft.

Interessante Links:

Geïntegreerde gewasbescherming (Dep. Landbouw en visserij Vlaanderen)

Protecting insect pollinators from pesticide risk (Agricology)

Promoting healty crop growth on farm (LEAF)